Ropox ergoBasic
Ziel ist, eine individuell angepasste Förderung oder Unterstützung zu entwickeln. Die individuellen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten umfassen bauliche und sächliche Barrierefreiheit, Assistenz und pädagogische Maßnahmen wie z. B. Nachteilsausgleich und sonderpädagogische Förderung.
Kultusministerkonferenz vom 20.10.2011

Ihr erfahrener Ansprechpartner

Lehrer und Betreuer sind auf Entscheidungshilfen und erfahrene Ansprechpartner angewiesen, um sich auf die veränderte Schulsituation einstellen zu können. pädiVital-Mitglieder und Thomashilfen beraten bei der Auswahl geeigneter Schultische.

Individualisierungs-Grad I

Der Ropox ergoBasic ist ein Schulstuhl, der mit den wichtigsten Einstellmöglichkeiten und Funktionen ausgestattet. Er ist für Kinder mit leichten bis mittleren körperlichen Einschränkungen geeignet.

Schultisch für jeden Unterricht

  • großzügige Höhenverstellung per Handkurbel
  • viel Beinfreiheit für Rollstuhlfahrer
  • schräg verstellbare Tischplatte
  • auch mit stahlverstärkter Tischplatte oder Rädern erhältlich (optional)
  • 4 Schraubfüße für perfekte horizontale Stabilität
  • abgerundete Ecken schützen vor Verletzungen
  • Tischplatte aus mattem, reflexfreiem Laminat
 

Quelle: Thomashilfen

Hinweis: Diese Information wurde mit freundlicher Unterstützung durch unseren pädiVital-Lieferanten Thomashilfen erstellt. 

pädiVital-Lieferant
Thomashilfen für Behinderte GmbH & Co. Medico KG
Thomashilfen für Behinderte GmbH & Co. Medico KG
Themen, die uns bewegen: