Sitzschalen

Sitzschalen ermöglichen die richtige Sitzposition

Sitzschalen untersützten die kontinuierliche Verbesserung der aufrechten Sitzposition. Die richtige Sitzposition führt zu einer Verbesserung der Kopfkontrolle und der Rumpfthonisierung. Der Tonus in den oberen Extremitäten kann reduziert werden. Der Patient hat die Möglichkeit, besser zu Spielen oder zu Arbeiten.

Sitzschalen werden von pädiVital-Mitgliedern vorkonfektioniert und maßangefertigt angeboten. Die vorkonfektionierten Schalensysteme werden in unterschiedlichen Größen angeboten. Sie lassen sich durch Einstellung auf den Patienten anpassen und wachsen eine Zeit lang mit dem Kind mit. Maßgefertigte Sitzschalen werden anhand der Körpermaße oder eines Körperabdrucks gefertigt.

Maßanfertigung für individuelle Bedürfnisse

Eine individuelle Anpassung auf die Bedürfnisse des Patienten ist durch die Verwendung unterschiedlicher Polstermaterialien möglich. Die Schalen werden so angemessen, dass sie bei einer Veränderung der Körpergröße oder bei Gewichtsveränderung geändert werden können.

Positionierungssysteme und Stützpolster werden nach Maß hergestellt und in die Schalen eingebettet. Als Träger (Sitzschalenuntergestelle) für Schalen können Rollstühle, Zimmer- und Straßenuntergestelle dienen.

Themen, die uns bewegen: