Bettina Hertkorn-Ketterer

Eigendarstellung

Bettina Hertkorn-Ketterer ist im Schwarzwald geboren. Sie entstammt einer Handwerkerfamilie.

Beruflicher Werdegang:

  • Von 1990 bis 1995 studierte Bettina Hertkorn-Ketterer im Bereich der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg.
  • Von 1995 bis 1997  absolvierte sie ihr Referendariat am Heidelberger Landgericht. 
  • Von 1997 bis 1999 arbeitete sie als abteilungsleitende Rechtsanwältin in der Kanzlei Götz und Collegen (mit zivilrechtlichem Schwerpunkt) in Karlsruhe Durlach.
  • Im Jahr 1999 erfolgte der Wechsel zur Sanitätshaus Aktuell AG/Vettelschoß. Ihr oblag zunächst die Leitung der Rechtsabteilung des Unternehmens. Im Jahr 2001 hat sie die Leitung der Vertrags- und Dienstleistungsabteilung EGOS übernommen.

Tätigkeit bei der Sanitätshaus Aktuell AG

Ihre Aufgaben bei der Sanitätshaus Aktuelle AG:

  • die Konzeption, Verhandlung sowie der Abschluss von Vereinbarungen mit Kostenträgern im Gesundheitswesen (§ 127 SGB V)
  • die Betreuung der Kostenträger sowie der Mitgliedsunternehmen in Vertragsangelegenheiten
  • die Analyse sowie Auswertung aktueller Marktentwicklungen (insbesondere Veränderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen) sowie
  • die Ausarbeitung und Durchführung von Schulungen für die Mitgliedsunternehmen

Kanzlei mit Schwerpunkt im Sozialrecht

Im Jahr 2006 hat sie in Bonn eine eigene Kanzlei gegründet. Seit diesem Zeitpunkt ist sie freiberuflich tätig. Zu ihren Mandanten zählen insbesondere Leistungserbringer im Hilfsmittel-Bereich sowie Industrieunternehmen, Verbände und Leistungsgemeinschaften aus diesem Sektor.

Referententätigkeit für pädiVital

Referentin im Rahmen des pädiVital-Fachberaters zum Thema "Recht und Kommunikation"

pädiVital-Referent
Bettina Hertkorn-Ketterer
Bettina Hertkorn-Ketterer
Tel. +41 447200411

Themen, die uns bewegen: