WBRS Rollstuhlbasketball
Wir unterstützen regionale Vereine bei der Ausrichtung von Rollstuhlbasketball-Veranstaltungen.
Michael Schneller, Brillinger GmbH & Co. KG

Württemberischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) gehört mit ca. 25.000 Mitgliedern in 365 Vereinen in 6 Bezirken zu den mitgliederstärksten Behindertensportverbänden in Deutschland.

Der Verband bietet zahlreiche Angebote für u.a. Amputierte, Diabetiker, Gefäßerkrankte, Wirbelsäulenerkrankte, Geistig Behinderte, Krebsnachsorgepatienten, psychisch Erkrankte wie auch für Menschen ohne Behinderung.

Das ehrenamtliche Präsidium koordiniert gemeinsam mit den Fachwarten und der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart die drei Säulen des Behindertensports:

  • Leistungssport,
  • Breitensport und
  • Rehabilitationssport.

Rollstuhlbasketball

Der wbrs engagiert sich intensiv im Bereich des Junioren Rollstuhlbasketballs. Hierzu gehört auch die Ausrichtung von Tournieren.

Brillinger unterstützt den wbrs

Das pädiVital-Mitglied Brillinger unterstützt den wbrs bei der Ausrichtung des Rollstuhlbasketball Junioren-Länderpokal 2013 in Stuttgart. Die Auszubildenden von Brillinger leisten während des Tourniers den technischen Support.

Informationen zur Rollstuhl-Basketball-Junioren Länderpokal
Themen, die uns bewegen: