Schule
Grundlage inklusiver Bildung sind das gemeinsame Lernen und die gemeinsame Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen.
Kultusministerkonferenz vom 20.10.2011

Beratung von Lehrern und Eltern

pädiVital-Mitglieder und Thomashilfen beraten Eltern und Lehrer über den Einsatz von Hilfsmitteln zur Umsetzung der Anforderungen von Schülern mit Einschränkungen in der Mobilität.

Für den Schulunterricht ist der Einsatz von geeigneten Stühlen und Tischen für Schüler mit Einschränkungen in der Mobilität entscheidend.

Ebenfalls können durch den Einsatz von Rampen und anderen Hilfsmitteln gemeinsam Lösungen zur Verbesserung der Mobilität innerhalb der Schule erreicht werden.

Schulbegleitung / Schulassistenz

Schulbegleiter und Schulassistenten leisten einen wichtigen Beitrag zum regelmäßigen Schul-Besuch von Kindern und Jugendlichen mit eingeschränkter Mobilität. Damit eine optimale Steigerung der Mobilität und Teilhabe erreicht werden kann, bieten pädiVital-Mitglieder die Schulung von Schulbegleitern bzw. Schulassistenten in der Nutzung von Hilfsmitteln zur Mobilität und Pflege an.

Mehr Informationen...

Themen, die uns bewegen: