Nordseeküste Schleswig-Holstein
Erleben Sie barrierefreien Urlaub an der Nordseeküste!
Ingo Ketelsen, Schütt & Jahn

Büsum an der Nordsee

Der Deich ist über Rampen und einen Aufzug am Hauptaufgang für Rolli-Fahrer leicht zu überwinden. Mobilitätseingeschränkte Gäste können das Watt vor Büsum mit speziellen Wattrollstühlen erleben.

Die Büsumer Straßen und Spazierwege, insbesondere der Wohlfühlgarten (Kurpark), sind rollstuhltauglich.

Folgende  touristische Einrichtungen sind zum barrierefrei:

  • der Blanke Hans,
  • das Museum am Meer,
  • das Piraten Meer,
  • das Gesundheits- und Thalassozentrum Vitamaris,
  • die Lesehalle und
  • Veranstaltungen im Gäste- und Veranstaltungszentrum

Reiten für Kinder und Jugendliche mit Handicap

Der Reiter- und Erlebnishof Henningsan liegt im beschaulichen Dorf Westerdeichstrich, ca. 2 km nördlich vom Nordseeheilbad Büsum. Der  Hof liegt direkt am Deich, 200 m vom Nordseestrand entfernt.

Durch seine behindertenfreundliche Ausstattung ist der Reiter- und Erlebnishof Henningsan ideal geeignet für Familien mit Kindern mit Handicap. Im unteren Trakt ist ein Bad vorhanden, dass für Rollstuhlfahrer geeignet ist.

Die Pferde sind im Umfang mit behinderten Kindern ausgebildet, so dass Besucher mit Handicap reiten oder ein Pony führen können.

http://www.reiterhof-hennings.de

pädiVital-Mitglied
Sanitätshaus Schütt und Jahn GmbH
Sanitätshaus Schütt und Jahn GmbH
Fragen & Antworten
Wo finde ich Informationen zum Thema barrierefreies Reisen?

Themen, die uns bewegen: