Chiemsee-Alpenland
Die Region Chiemsee bietet den Gästen viele Möglichkeiten für einen barrierefreien Urlaub.
Rainer Wetzelsperger, Pohlig GmbH

Chiemsee-Alpenland

Die Region Chiemsee-Alpenland hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen ein umfassendes Angebot an Zielen anzubieten, die auch mit eingeschränkter Mobilität gut zu erreichen sind.

Das Team vom Chiemsee-Alpenland Tourismus hat in einer Broschüre eine umfassende Beschreibung der Angebote der Region zu den folgenden Themen zusammengestellt: 

  • Unterkünfte,
  • Gastronomie,
  • Freizeitmöglichkeiten,
  • Badestellen,
  • Wanderwege,
  • öffentliche Toilettenanlagen

Behindertengerechte Unterkünfte sind auch auf der folgenden Internetseite veröffentlicht:

Barrierefreie Sport- und Freitzeitmöglichkeiten

Auf der Webseite www.chiemsee-alpenland.de ist ein umfassendes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten aufgeführt. Einige Beispiele haben wir hier aufgeführt: 

Barrierefreie Frei- und Strandbäder

Auf der Webseite www.chiemsee-alpenland.de ist ein umfassendes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten aufgeführt. Einige Beispiele haben wir hier aufgeführt: 

Panne mit dem Rollstuhl im Urlaub?

pädiVital-Mitglieder bieten ihren Kunden einen besonderen Service:

Im Falle einer Panne mit dem Rollstuhl im Urlaub steht  eine zentrale Notdienst-Service-Hotline zur Verfügung. In der Region "Chiemsee-Alpenland" steht das pädiVital-Mitglied Pohlig GmbH als Ansprechpartner für pädiVital-Kunden zur Verfügung.

NatKo e.V.

Der Natko e.V. informiert auf seiner Internetseite ebenfalls über die Reiseregion "Chiemsee". Die Zusammenfassung zu vier barrierefreien Tagestouren finden Sie hier:

Fragen & Antworten
Wie finde ich barrierefreie Restaurants / Museen?

Themen, die uns bewegen: